«

»

Beitrag drucken

HSG-Startpackage – erstmal gabs Geschenke.

image-1

Zum Start wurde allen Assessis ein Überlebenspackage übereicht, damit wir uns nicht schon während der ersten Woche verabschieden müssen. Damit die Frisur auch an regnerischen Tagen an der Uni noch perfekt sitzt, gab es einen Regenschirm und falls doch was schief läuft ein Handtuch. Für die Pausen zwischendurch wurde an Müsli, Schoggi und co. gedacht. Natürlich dürften auch diverse Schreibwaren wie Notizbücher, Marker und Kugelschreiber nicht fehlen. Für die tägliche Pflege des HSG Studenten gab es nicht wie erwartet Haargel, sondern Shampoo, Body Lotion und Duschmittel. Die beliebtesten Gegenstände aus dem Package sind wohl unbestritten das St.Galler Klosterbräu und die Pancakes-Backmischung. Über die Funktion des Steines lässt sich diskutieren, er könnte als Briefbeschwerer, Glücksbringer oder als Feuerstein dienen. Insgesamt eine sehr gelungene Überraschung, die uns postitiv auf die künftige HSG-Studienzeit einstimmt.

The following two tabs change content below.

Flavia Kohler

Ist ein fröhlicher, aufgestellter Mensch. Kommt aus Frauenfeld und ist 19 Jahre alt. Im Doku-Team zuständig für den Bereich Facebook.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://sw2013.startwoche.ch/2013/09/09/hsg-startpackage-erstmal-gabs-geschenke/

Kommentar verfassen